• Omas und Opas in der Jakobus-Kita – und die Igel auf dem Bauernhof
    Omas und Opas in der Jakobus-Kita – und die Igel auf dem Bauernhof
    Der 21. Mai ist für die Kinder der St. Jakobus Kindertagesstätte Ersdorf ein besonderer Tag gewesen: Alle Omas und Opas waren an diesem Samstag eingeladen, um den Kindergarten ihrer Enkel zu besuchen. Einige Großeltern hatten dafür eine weite Anreise auf sich genommen.
    weiterlesen...
  • Der Sternsinger-Brunnen in Indien
    Der Sternsinger-Brunnen in Indien

    „Ich habe so einen Durst“. Diesen Satz werden irgendwann in diesem Sommer auch die Meckenheimer  Mädchen und Jungen oft sagen. Und sie werden dann ganz selbstverständlich zu Hause ein Glas Wasser, einen Eistee oder irgendein anderes kühlendes Getränk in die Hand bekommen. Die Sternsinger von St. Johannes wissen noch gar nicht, dass sie mit ihrer Sammlung im Januar dafür gesorgt haben, dass nun auch im fernen Indien bei Pater James vielen Kindern klares Trinkwasser zugänglich wird. Was das bedeutet, kann man erst verstehen, wenn man weiß, dass in diesem Teil des indischen Subkontinents im Mai Temperaturen zwischen 46 und 50 Grad gemessen werden, bevor der Monsunregen irgendwann im Sommer einsetzt.

    weiterlesen...
  • Pfingstmontag an der Tomburg
    Pfingstmontag an der Tomburg

    Impressionen vom Pfingstmontag an der Tomburg finden Sie in der Bildergalerie.

  • Mit der kfd in den Botanischen Garten Bonn
    Mit der kfd in den Botanischen Garten Bonn

    Die kfd St. Johannes der Täufer lädt am Donnerstag, 2. Juni, zu einem Besuch des Botanischen Gartens Bonn ein. Teilnehmer treffen sich zunächst um 12.40 Uhr am Bahnhof Meckenheim, um von dort mit dem Zug nach Bonn zu fahren. Die eineinhalbstündige Führung durch den Garten beginnt um 14.00 Uhr. Danach ist ein gemeinsames Kaffeetrinken im neuen Cafe Neese im Botanischen Garten geplant (wenn schon eröffnet). Es entstehen Kosten für die Führung und die Bahnfahrt. Anmeldungen nimmt bis 25. Mai Christa Ullmann, Tel. 02225/947913, entgegen.

  • Vokalensemble des Kölner Doms in Wormersdorf

    Das Vokalensemble des Kölner Doms unter Leitung von Prof. Eberhard Metternich ist am Samstag, 4. Juni, um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Wormersdorf, zu Gast. Der Chor singt Werke von Bach, Schütz, Schein, Nystedt u.a. und spannt damit einen Bogen vom Frühbarock bis zur zeitgenössischen Musik. Der Eintritt ist frei, der Erlös ist für die renovierte Orgel bestimmt.

    weiterlesen...
  • Deutsche Welle Chor singt für Ghana-Partnerschaft
    Deutsche Welle Chor singt für Ghana-Partnerschaft

    Zum 30-Jahr-Jubiläum der Ghana-Partnerschaft Meckenheim gibt der Deutsche Welle Chor ein Benefizkonzert. Es findet statt am Samstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr in der Evangelischen Grundschule (Kölnstr. 1). Der Eintritt ist frei. Es werden aber Spenden erbeten zugunsten des Ausbildungsfonds der Ghana-Partnerschaft. Spendenbescheinigungen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Familienmesse in Sankt Johannes
    Familienmesse in Sankt Johannes

    Gruß und Klein sind zur nächsten Familienmesse in St. Johannes der Täufer am Sonntag, 5. Juni, um 9.30 Uhr eingeladen. Diesmal steht das Thema „Trostpflaster“ im Mittelpunkt. Denn jeder Mensch braucht Trost, wenn er traurig ist, er nicht mehr weiter weiß und alles ausweglos scheint. Was und vor allem wer Trost schenkt, darum geht es in der Familienmesse. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Besucher zum Gemeindetreff eingeladen, der entsprechend der Jahreszeit dieses Mal „Open Air“ auf dem neu gestalteten Kirchplatz stattfinden wird.

  • Ein „großer krasser Tag“ für Kinder und Jugendliche
    Ein „großer krasser Tag“ für Kinder und Jugendliche

    Einen „Großen krassen Tag für Kinder und Jugendliche“ veranstaltet der Jugendausschuss der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim am Samstag, 11. Juni. Im Pfarr- und Begegnungszentrum in St. Martin in Wormersdorf (Kantenberg 16) stellen sich ab 14.00 Uhr die verschiedenen Gruppen vor und bieten ein buntes Spiel- und Spaßprogramm an. Kinder ab dem Grundschulalter und Jugendliche können vorbeikommen, mitmachen und sich über die verschiedenen Gruppen informieren.

  • Familien-Programm auf Schützenfest in Altendorf-Ersdorf
    Familien-Programm auf Schützenfest in Altendorf-Ersdorf

    Die Altendorf-Ersdorfer Schützen haben für ihr Schützenfest am Sonntag, 12. Juni, ein Familien-Programm mit Kinderschminken, Wettkämpfen und vielen Spielen auf die Beine gestellt. Ein besonderes Highlight sind wieder die Water-Walking-Balls, mit denen Jung und Alt über Wasser laufen können.

    Der Ablauf: 11.00 Uhr Frühschoppen – 11.00-12.00 Uhr Lasergewehr-Schießen – ab 12.00 Uhr Mittagessen – 14.00 Uhr Messfeier – ab 15.00 Uhr Rahmenprogramm mit Water-Walking-Balls, Kinderschminken und weiteren Spielen – Schießwettkämpfe – 16.00-17.00 Uhr Lasergewehr-Wettkampf – 18:30 Uhr Siegerehrung

    weiterlesen...
  • Kita-Kinder aus Wormersdorf beim Jungen Theater Bonn
    Kita-Kinder aus Wormersdorf beim Jungen Theater Bonn

    Auf große Tour: Mitte April haben die Kinder des Kindergartens Sankt Maria aus Wormersdorf eine Aufführung des  Jungen Theaters Bonn besucht. Dort fieberten sie aus den vorderen Reihen beim Stück "An der Arche um Acht" mit. Die kindgerechte Aufführung handelt von zwei Pinguinen, die einen Freund in einem Koffer auf die "Arche Noah" schmuggeln. Staunend und lachend verfolgten die Kinder das Stück, welches auch von musikalischen Einlagen lebte. Die Zeit verging für alle wie im Fluge - und glücklich und erschöpft trat die Gruppe die Heimreise an.

  • Jakobus-Kita Ersdorf auf dem Bauernhof
    Jakobus-Kita Ersdorf auf dem Bauernhof

    Die Maulwurfgruppe der Jakobus-Kita Ersdorf hat den Bauernhof der Familie Nußbaum in Kalenborn besucht. Der Besuch bildete den Abschluss der Projektreihe „Tiere auf dem Bauernhof“. Für die Kinder gab es viel zu entdecken. Im Kuhstall halfen sie, die Kühe zu füttern und neues Stroh in die Boxen zu geben. Im  Hühnerstall sammelten die Kinder 159 Eier.

    Bei warmem Kakao aus frischer Kuhmilch und gekochten Eiern stärkten sich die Kleinen und Großen, bevor es zu den Kaninchen ging, die vor kurzem Nachwuchs bekommen hatten. Große Augen machten die Kinder auch beim Besuch der Schweine, Pferde und Gänse. auch die Heimfahrt im Bus war für die Kids ein echtes Erlebnis, auch wenn der Busfahrer sicher froh war, als sich der penetrante Stallgeruch später wieder verzogen hatte.

  • Familienwochenende zum Thema Schöpfung
    Familienwochenende zum Thema Schöpfung

    Die Schöpfung steht im Mittelpunkt des nächsten Familienwochenendes am 27. und 28. August im Haus Venusberg. Dabei geht es um den biblischen Auftrag an den Menschen, die Schöpfung zu pflegen und zu bewahren. Die Teilnehmer werden auch viel Zeit in der Schöpfung verbringen. Neben gemeinsamen Familienzeiten gibt es auch getrennte Phasen für Kinder und Erwachsene. Das Familienwochenende wird von Pastor Reinhold Malcherek und Pastoralreferentin Franziska Wallot begleitet, die auch bis 9. Juli die Anmeldungen annimmt (Telefon: 02225 / 7035804, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Erwachsene zahlen 25,- Euro, für Kinder ab 4 Jahren beträgt die Gebühr 10,- Euro.

  • Papstschreiben über Ehe und Familie: Moralgesetze nicht wie Felsblöcke herumwerfen
    Papstschreiben über Ehe und Familie: Moralgesetze nicht wie Felsblöcke herumwerfen

    Papst Franziskus hat das mit Spannung erwartete Dokument zu Ehe und Familie veröffentlicht. Darin plädiert er dafür, mehr Barmherzigkeit in der Anwendung der kirchlichen Morallehre zuzulassen. Im Grundsatz hält er an den geltenden Normen zu Ehe und Familie fest. Priester und Bischöfe dürften aber moralische Gesetze nicht anwenden, "als seien es Felsblöcke, die man auf das Leben von Menschen wirft", heißt es in dem am 8. April im Vatikan veröffentlichten Schreiben mit dem lateinischen Titel "Amoris laetitia" (Freude der Liebe), das die Beratungen der beiden Weltbischofssynoden 2014 und 2015 zu Ehe und Familie zusammenfasst.
    Das Papstschreiben finden Sie unter diesem Link.

  • 15 Goldkommunion-Jubilare in Sankt Johannes der Täufer
    15 Goldkommunion-Jubilare in Sankt Johannes der Täufer

    Am Weißen Sonntag haben 15 Erstkommunikanten des Jahres 1966 in Sankt Johannes ihre Goldkommunion gefeiert. Zum Gottesdienst am 3. April begrüßte Pfarrer Reinhold Malcherek im Rahmen einer Familienmesse alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz herzlich. Die Kommunionkinder dieses Jahres überraschten die Jubilare mit einem selbstgemalten Bild und überreichten dazu jedem eine weiße Rose. Im Anschluss an die Heilige Messe fand ein kleiner Empfang im Pfarrsaal statt, vorbereitet vom Pfarrausschuss. Das Beisammensein wurde gerne genutzt, um alte Fotos zu betrachten, Erinnerungen auszutauschen und vergangene Zeiten aufleben zu lassen.

  • Firmwochenende in Selbstversorgerhaus
    Firmwochenende in Selbstversorgerhaus

    Keine Sauftour, aber auch kein Reli-Unterricht: Firmlinge lädt der Jugendarbeitskreis zu einem Wochenende in einem Selbstversorgerhaus in Schönecken in der Eifel ein. Los geht's am Freitag, 2. September, um 16.30 Uhr vom Meckenheimer Kirchplatz (Hauptstr. in Alt-Meckenheim). Die Rückkehr ist für Sonntag gegen 16.00 Uhr geplant. Der Unkostenbeitrag der vom Erzbistum Köln gesponserten Fahrt beträgt 30 Euro pro Person. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.jakk-meckenheim.de/firmwochenende.

  • DVD über Umgestaltung des Kirchplatzes
    DVD über Umgestaltung des Kirchplatzes

    Eine DVD dokumentiert die Umgestaltung des Kirchplatzes in Meckenheim. Autoren sind Christian Bauer und Hans-Peter Windeck; ein Kommentar stammt von Hermann von Lassaulx. Berichtet wird auch über das Pfarrfest und das Pontifikalamt zum 125-Jahr-Jubiläum der Kirche Sankt Johannes mit dem Kölner Erzbischof, Kardinal Rainer Woelki. Die DVD kann in der Katholischen Öffentlichen Bücherei für 12 Euro erworben werden.

Suche

Veranstaltungen

Seniorentreff

31 Mai 2016 15:00 - 17:00





Mit der kfd in den Botanischen Garten Bonn

02 Juni 2016 12:30





Deutsche Welle Chor singt für Ghana-Partnerschaft

04 Juni 2016 19:30





Vokalensemble des Kölner Doms in Wormersdorf

04 Juni 2016 20:00





Familienmesse

05 Juni 2016 09:30





Gottesdienste

Hl. Messe St. Petrus

29 Mai 2016 09:30





Hl. Messe St. Johannes

29 Mai 2016 09:30





Hl. Messe St. Martin

29 Mai 2016 11:00





Hl. Messe St. Michael

29 Mai 2016 11:00





Hl. Messe St. Jakobus

29 Mai 2016 18:00