• Bilder vom Katholikentag gesucht
    Bilder vom Katholikentag gesucht

    Wer aus der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim war vom 8. bis 13. Mai beim Katholikentag in Münster? Gerne können Sie uns Bilder von ihrem Besuch in der Westfalenmetropole zukommen lassen, um sie in eine Bilderstrecke einzustellen. Bitte senden Sie Ihre Bilder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Erste Eindrücke finden Sie bereits in der Bildergalerie.

  • Ökumene-Ausschuss besucht Obsthof
    Ökumene-Ausschuss besucht Obsthof
    Der Ökumeneausschuss von katholischer und evangelischer Kirche in Meckenheim hat den Obsthof Krämer besucht. Lothar Krämer nahm sich am 12. Mai die Zeit, in seinen Plantagen den Teilnehmern Anbaumethoden nach dem Demeterprinzip nahe zu bringen. Dabei wird auf den Einsatz von synthetischen Herbiziden und Fungiziden verzichtet, um die Umwelt intakt zu erhalten. Die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt – etwa von der Idee, mit Blühstreifen in den Plantagen eine Heimat für Schmetterlinge und andere Insekten zu schaffen.
  • Info-Nachmittag über den richtigen Sonnenschutz für Kinder
    Info-Nachmittag über den richtigen Sonnenschutz für Kinder

    Einen Info-Nachmittag über den richtigen Sonnenschutz für Kinder veranstaltet das katholische Familienzentrum Sankt Josef in Wormersdorf. Am Montag, 28. Mai, von 15 bis 17 Uhr gibt die Dermatologin Kristina Fronhoffs Antworten auf folgende Fragen: Was ist der richtige Sonnenschutz und wie viel brauche ich davon? Sind mineralische Filter chemischen Filtern vorzuziehen? Was bedeutet eigentlich der Lichtschutzfaktor? Welche Kleidung ist im Sommer die richtige? Und ist die Sonne nicht eigentlich auch wichtig für mein Kind? Kann zu viel Sonnenschutz schaden? Anmeldung unter: Tel. (0 22 25)  36 01, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Bibelabend mit der „Bibliolog“-Methode
    Bibelabend mit der „Bibliolog“-Methode

    Zu einem Bibelabend mit der sogenannten „Bibliolog“-Methode lädt die Katholische Frauengemeinschaft von Sankt Johannes am Montag, 4. Juni, um 20 Uhr in das Jugendheim ein. Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit Gruppen eine biblische Geschichte zu entdecken und gemeinsam auszulegen. Die Teilnehmenden versetzen sich dabei in biblische Gestalten hinein. In diesen Rollen füllen sie die „Zwischenräume" oder das „weiße Feuer" der Texte mit ihren Erfahrungen und ihrer Phantasie, indem sie auf Fragen antworten, die in der Bibel offen bleiben. Sie gewinnen dadurch einen lebendigen Zugang zu dem „schwarzen Feuer" der Buchstaben des Textes und entdecken die Bedeutung der Bibel für ihr Leben heute. Infos und Anmeldung bis 28. Mai bei Ursula Bruchhausen, Tel.: 88 80 198, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Diözesanwallfahrt der Schützenjugend
    Diözesanwallfahrt der Schützenjugend
    Der Bund der Sankt Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) im Diözesanverband Köln hat zu seiner 20. Diözesanjungschützenwallfahrt ein geladen. Ausrichter war der Bezirksverband Bergheim-Nord in Bergheim-Paffendorf. Die Wallfahrt mit drei Stationen und einem Abschlussgottesdienst stand unter dem Motto „Glaube – eine Energie, die sich nie verbraucht“ und führte knapp 200 junge Schützen nach Bergheim-Paffendorf. Aus dem Bezirksverband Voreifel machten 30 Teilnehmer mit, unter ihnen auch Bezirkskönigin Helga Klein, Diözesanjungschützenpräses Stefan Ehrlich und die Bezirksjungschützenmeister Hendrik Beer und Kathrin Merzenich.
  • Goldkommunion 2018 in Sankt Johannes der Täufer
    Goldkommunion 2018 in Sankt Johannes der Täufer
    Auf Einladung der Gemeinde Sankt Johannes der Täufer sind am Weißen Sonntag 11 Erstkommunikanten des Jahres 1968 zu einem Jubiläumsgottesdienst zusammengekommen. Nach dem feierlichen Einzug in die Kirche  begrüßte Pfarrer Reinhold Malcherek alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich. Er bezog das Ereignis in die Feier der Heiligen Messe ein und lud zum Ausklang  zu einem kleinen Empfang in den Pfarrsaal ein, den der Pfarrausschuss vorbereitet hatte. Dabei überreichte Pfarrer Malcherek mit Glück- und Segenswünschen allen eine Plakette, die die ehemaligen Kommunionkinder an das Ereignis erinnern soll. Es gab genügend Anlass, vergangene Zeiten aufleben zu lassen und vieles zu erzählen. Besonders gefragt war dabei ein Album einer Teilnehmerin mit vielen Einträgen und Fotos der damaligen Feier.
     
    Das Foto zeigt von links nach rechts 
    vordere Reihe: Elisabeth Herschbach, Elisabeth Carell, Anneliese Kihm, Helga Felten, Christel Eichen
    hintere Reihe: Richard Clasen, Pfarrer Dr. Malcherek, Gereon Kihm, Karl Heinz Specker, Wolfgang Umbreit, Claudia Brüsselbach, Hans Martin Irnich
  • Infos über die verschiedenen Chöre in der Pfarreiengemeinschaft
    Infos über die verschiedenen Chöre in der Pfarreiengemeinschaft

    Wer gerne in einem Chor der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim mitsingen möchte, kann sich über die verschiedenen Angebote in einem Flyer informieren. Die Pallette reicht vom klassischen Kirchenchor über eine Choralschola, einen Kammerchor oder der Gruppe Cantica nova, die das neue geistliche Liedgut pflegt.

  • Wallfahrt nach Banneux

    Die diesjährige Banneux-Wallfahrt ist für Sonntag, 30. September (Michaelstag), geplant. Das Pfarrbüro nimmt die Anmeldungen und den Fahrpreis in Höhe von 25 Euro pro Person an. Abfahrt ist ab Kirchplatz Meckenheim um 7.00 Uhr; ab Kapelle Merl um 7.10 Uhr und ab Lüftelberg Bushaltestelle Rondell um 7.15 Uhr.

  • Internetseite über die kirchlichen Angebote des Erzbistums Köln

    Die Angebote des Erzbistums Köln für jede Lebenssituation zeigt das neue Webportal www.ganzesleben.de. Geordnet nach den drei Lebensabschnitten Lebensanfang, -mitte und -ende führt die Seite die Nutzer zu den verschiedenen sozialen und karitativen Angeboten der Erzdiözese.

  • kfd von Sankt Johannes sammelt gebrauchte Stifte
    kfd von Sankt Johannes sammelt gebrauchte Stifte

    Die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) von Sankt Johannes sammelt gebrauchte Stifte für ein Flüchtlingsprojekt im Libanon. Ausgediente Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschchen), Füllfederhalter, Patronen und Metallstifte können recycelt werden. Der Erlös geht an ein Team von Lehrerinnen und Psychologinnen, das 200 syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte kann ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden. In Sankt Johannes d. T. stehen Sammelboxen auf den Tischen an den Ausgängen. Nicht erwünscht sind Klebestifte, Radiergummis, Lineale, Bleistifte, Buntstifte, Druckerpatronen und Scheren.

  • Ökumenische Fahrt nach Mitteldeutschland

    Die katholische und evangelische Kirche in Meckenheim bieten im kommenden Jahr eine ökumenische Reise durch Mitteldeutschland an. Nach dem 500. Reformationsjubiläum in diesem Jahr führt die Fahrt vom 25. bis 31. Oktober 2018 auf die Spuren von Martin Luther. Ziele sind der Magdeburger Dom, die Gräber Luthers und Melanchthons in Wittenberg, Torgau, Luthers Geburts- und Sterbeort Eisleben, das Augustinerkloster in Erfurt, Schmalkalden, die Wartburg und Eisenach. Die Reise wird geistlich begleitet von den Pfarrern Reinhold Malcherek (katholisch) und Radomir Nosek (evangelisch). Die Unterkünfte sind in Mittelklassehotels in Wittenberg und im Augustinerkloster  in Erfurt. Die Kosten (Halbpension) belaufen sich auf 790 Euro pro Person (Einzelzimmerzuschlag 160 Euro). Anmeldung bei oneworldtours in Bonn, Telefon 0228 - 25 90 15 59, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Spender für Krankenkommunion gesucht

    Gesucht werden Frauen und Männer, die ein bis zwei Gemeindemitgliedern einmal monatlich zu Hause die Krankenkommunionspenden. Es sind zumeist ältere Menschen, denen es nicht mehr möglich ist, den Gottesdienst in der Kirche mitzufeiern. Interessenten melden Sie sich bitte bei Diakon Lux oder im Pastoralbüro. Zur Unterstützung findet ein Vorbereitungskurs statt, der einen Tag dauert und von Pfarrer Reinhold Malcherek hier in Meckenheim abgehalten wird.

Suche

Veranstaltungen

04. Jun 2018 20:00 – 22:00
Jugendheim St. Johannes der Täufer

07. Jun 2018 19:00 – 21:15
Katholisches Familienbildungswerk

09. Jun 2018 14:00 – 17:00
Katholisches Familienbildungswerk

12. Jun 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

16. Jun 2018 14:00 – 17:45
Katholisches Familienbildungswerk

Gottesdienste

24. Mai 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

24. Mai 2018 18:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Mai 2018 17:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Mai 2018 18:00 – 19:00
Merler Dom

26. Mai 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer